LEGO® Serious Play®

Die LEGO® SERIOUS PLAY® Methode ist ein erleichterter Besprechungs-, Kommunikations- und Problemlösungsprozess, bei dem die Teilnehmer durch eine Reihe von Fragen geführt werden, die immer tiefer in das Thema eintauchen. Jeder Teilnehmer baut sein eigenes LEGO®-Modell in 3D, um die Fragen des Moderators mit speziell ausgewählten LEGO® Elementen zu beantworten. Diese 3D-Modelle dienen als Grundlage für Gruppendiskussionen, Wissensaustausch, Problemlösung und Entscheidungsfindung.

 

Die LEGO® SERIOUS PLAY® Methode ist eine Technik, die die Problemlösung in Gruppen verbessert. Durch die Nutzung visueller, auditiver und kinästhetischer Fähigkeiten erfordert die Methode, dass die Teilnehmer lernen und zuhören, und sie gibt allen Teilnehmern eine Stimme. Die Methode dient als gemeinsame Sprache, unabhängig von Kultur oder Position. Es ist auch eine Methode, die einen ausgebildeten LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitator erfordert.