LSP IV - Facilitator Training | LEGO® SERIOUS PLAY® "Base Play"

Kurzbeschreibung

Training für zukünftige Facilitatoren und Facilitatorinnen, welche selber Workshops durchführen möchten oder dies im Unterricht an (Hoch-) Schulen anwenden möchten. Du bekommst ein komplettes Grundwissen über Workshopgestaltung, -durchführung und viel Hintergrundwissen.

 

Wir sind nicht nur von der Nachhaltigkeit mit dieser Methode in Prozessen und Entwicklungen überzeugt, sondern möchten auch einen Beitrag bei der An- und Rückreise leisten. Deshalb finden die Ausbildung in den Workshop-Räumen in Baden (400 Meter Gehdistanz zum Hauptbahnhof) statt.


Kursinhalt

  • Einführung LSP 
  • Warm-ups
  • Workshop-Design
  • Training an realen Beispielen
  • Tipps für Schlüsselmomente
  • Methoden- und Fachwissen

Praxisnutzen

  • Durchführung Workshops
  • Wissenserweiterung
  • Neue Perspektiven erkennen
  • Wissensaustausch Community

Inklusive

  • Zertifikat 
  • LEGO-Material
  • Unterlagen 
  • Member BCAC

Referent:in


Was Du lernst

 

Im eintägigen Base Play Training lernst Du den Umgang mit dem Exploration Bag und dem Starter Set. Das sind 56 bzw. 234 LEGO-Steine, die du in Teams schon mit eigenen Workshops bei u.a. Teambuilding, Retrospektiven, Strategiedefinition, Vision oder Innovation einsetzen kannst. Wir nuten die LEGO® Modelle, um ideale Bilder und beGREIFbare Modelle rund um Kommunikation, Zusammenarbeit und Zukunftsgestaltung (Visionen und Strategien) als auch Produkt/Services zu bauen und zu facilitaten.

  

Die behandelten Themen sollen mit LSP nicht nur visualisiert, sondern durch das Bauen von Modellen auch «beGREIFbar» gemacht werden. Dabei bauen die Workshop-Teilnehmenden mit Legosteinen ein 3D-Modell und erklären ihre Sichtweise direkt mithilfe dieses Modells. Im Prozess werden diese Geschichten zu einem Gesamtbild zusammengeführt.

  

Du erlebst das Format Base Play in den unterschiedlichsten Anwendungen, die wir als Workshop Facilitator bereits mit C-Level Managern, HR-Spezialisten, Führungsboards von Sicherheit & Qualität, Immobilienbewirtschafter, Marketing- und Kommunikations Fachleuten, Psychologen, Psychiater, Ärzten, Medienschaffenden, Kulturschaffenden und Non-Profit-Organisationen spielerisch angewendet haben.

  

Unter den Teilnehmer:innen werden wir reflektieren, was es heisst zu facilitaten oder zu moderieren und was es zu beachten gibt bei einem LEGO® SERIOUS PLAY® Workshop und wie man die Ergebnisse der Methode in die Organisation oder ins Unternehmen einfliessen lässt. Wir zeigen euch den Kontext zu New Work und die Bedeutung für die Unternehmenskultur.

Nach dieser Ausbildung entwickelst du einstündige Keynotes und führst Workshops von einer bis vier Stunden durch.  

Zertifizierung

Du wirst zum Base Play-Facilitator zertifiziert. Die Zertifizierung der LEGO® SERIOUS PLAY® Methode ist einer Creative Commons License unterstellt, die von mehrjährigen Facilitators, wie wir es sind, ausgestellt werden kann.